Golfen in der Heimat der Edelsteine, am Rande des Nationalparks Hunsrück-Hochwald

Neujahresempfang 2017-Bericht-

Neujahrsempfang 2017 des Golfclubs Edelstein-Hunsrück

Über 130 Golferinnen und Golfer trafen sich am Sonntag, 15.01.2017 zum Neujahrsempfang des Golfclubs Edelstein-Hunsrück
in Edis Restaurant in Kirschweiler. In seiner Neujahrsansprache ließ Präsident Konrad Jakobs die vergangene Golfsaison
mit ihren Wetterextremen und den Auswirkungen auf den Patz nochmals Revue passieren.
Besonders dankte er Helmut Röhrig und Roland Gall, die sich als Platzwart und Sportwart viele Jahre im Club engagierten.
Die Aufgaben des Platzwartes übernimmt Chef Golftrainer Lars Wahl und als Sportwart wird Jippy Neumann tätig. Anschließend
nutzte Präsident Jakobs die Gelegenheit das Verfahren des sogenannten „Goldenen Plans“ vorzustellen. Der Golfclub hat einen
positiven Förderbescheid für investive Maßnahmen erhalten. Dies bietet dem Club die große Chance in
den kommenden zwei Jahren das dringend benötigte Wasserreservoir herzustellen und vorhandene Schwachstellen der Golfanlage
zu beseitigen umso den am Nationalpark Hunsrück-Hochwald gelegenen 9-Loch-Platz spielerisch attraktiver zu gestalten. Details
hierzu werden den Mitgliedern in einer gesonderten Veranstaltung im Frühjahr vorgestellt.
Diese Information sorgte im Anschluss natürlich für reichlich Gesprächsstoff. Bei einem Glas Sekt und der traditionellen Currywurst
fachsimpelten die Teilnehmer anschließend zumeist über ihre Leidenschaft, das Golfen.

Joachim Busch

GC Edelstein Hunsrück e.V